06.12.

Warum eine Finanzprognose für Ihr Unternehmen unerlässlich ist?

Finanzen Planen mit Software

Ein Teilzeit-CFO kann das sein, was Ihr Unternehmen benötigt, um sich im heutigen komplexen Geschäftsumfeld zurechtzufinden. Führungskräfte und CEOs sind beschäftigt. Mit wenig kostbarer Zeit kann es unmöglich erscheinen, Ihrem Teller noch eine Sache hinzuzufügen. Finanzprognosen mögen allgemein bekannt sein, aber nur wenige CEOs haben tatsächlich die Zeit, eine Finanzprognose für ihr Unternehmen zu erstellen. Von Zeitmangel bis hin zu Ressourcenmangel gibt es viele Gründe, warum Sie möglicherweise noch keine Finanzprognose haben.

Dieses einfache Tool kann jedoch Wunder für die Zukunft Ihres Unternehmens wirken und den Wettbewerbsvorteil bieten, den Sie für den Erfolg benötigen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum eine Finanzprognose wichtig ist und wie Sie eine erstellen können, ohne Ihre Zeit zu verschwenden.

Was ist eine Finanzprognose?

Finanzprognosen werden am häufigsten verwendet, um die finanziellen Ergebnisse für ein Unternehmen vorherzusagen. Die Ausgaben und Einnahmen für ein Unternehmen werden über einen bestimmten Zeitraum, in der Regel ein Jahr, geschätzt. Historische Daten, einschließlich Buchhaltung und Umsatz, sowie externe Daten aus dem Markt oder wirtschaftliche Schlüsselindikatoren können zur Entwicklung einer Finanzprognose verwendet werden.

Unternehmen verwenden Finanzprognosen, um Erwartungen für die Zukunft zu setzen und zu bestimmen, was für ein Unternehmen realistisch möglich ist. Finanzprognosen können auch für einen bestimmten Geschäftsbereich spezifisch sein. Beispielsweise kann ein Unternehmen eine Finanzprognose für den Umsatz entwickeln.

Warum sollten Sie eine Finanzprognose erstellen?

Als CEO oder Unternehmer ist Ihre Zeit wertvoll. Ein Großteil Ihres Fokus und Ihrer Bemühungen wird darauf gerichtet, neue Geschäftsmöglichkeiten zu suchen, in Marketing und Vertrieb zu investieren und nach neuen Wachstumswegen zu suchen. All diese Aktivitäten sind Ihre Zeit wert, aber sie lassen wenig Raum für viel anderes.

Finanzprognosen werden allzu oft in den Hintergrund gedrängt. Während Führungskräfte ihre Bedeutung erkennen und sogar beabsichtigen, Prognosen zu erstellen, werden sie aufgrund dringenderer Angelegenheiten übersehen. Eine Finanzprognose hilft Ihnen möglicherweise nicht, die Nadel sofort auf die gleiche Weise zu bewegen, wie es andere Führungskräfte tun können, aber sie wird Ihr Unternehmen auf langfristigen Erfolg vorbereiten. Finanzprognosen bieten mehr als nur einen einfachen Ausblick in die Zukunft. Sie bieten eine Roadmap, der Ihr Unternehmen folgen kann, indem Sie Ziele setzen und den Erfolg messen.

Eine klare Richtung für die Zukunft erhalten Sie haben wahrscheinlich Umsatzziele, Umsatzziele und Wachstumsstrategien für die absehbare Zukunft im Plan. Die Berichterstattung für jeden Monat, jedes Quartal und jedes Jahr ist in Unternehmen üblich. Tatsächlich ist es so häufig, dass es oft zur Routine wird. Haben Sie in letzter Zeit aufgehört, darüber nachzudenken, warum Sie die Zahlen projizieren, die Sie tun, oder was das übergeordnete Ziel für Ihr Unternehmen ist?

Ohne eine klare Richtung für die Zukunft müssen Sie sich willkürliche Ziele setzen. Die Erstellung eines Finanzmodells zwingt Sie, konkrete Pläne und Erwartungen zu Papier zu bringen. Eine einjährige Finanzprognose, die auf dem aktuellen Weg und der Entwicklung Ihres Unternehmens basiert, ist ein guter Ausgangspunkt. Achten Sie darauf, wo Ihr Unternehmen enden wird, wenn die Dinge so weitergehen, wie sie sind. Ist das der Ort, an dem Sie möchten, dass Ihr Unternehmen in einem Jahr sein wird? Bewegen Sie sich auf Ihre großen Ziele zu?

Ein Finanzmodell bietet eine visuelle Darstellung der Zukunft Ihres Unternehmens, so dass Sie entscheiden können, ob sich die Dinge ändern müssen. Wenn Sie sich Ihren Geschäftszielen mit Absicht nähern, anstatt in alte Muster zu verfallen, kann Dies Ihrem Unternehmen neues Leben einhauchen. Wenn Sie gezielte Schritte unternehmen, können Sie Ihre Ziele eher erreichen, als sich ziellos zu wundern.

Passen Sie sich früh und oft an Im Geschäft sind Unternehmen, die sich drehen können, in der Lage, zu überleben. Unternehmen, die bei Bedarf keine Anpassungen vornehmen können, werden schnell hinter die Konkurrenz zurückfallen. Glücklicherweise kann eine gut durchdachte Prognose Ihnen helfen, Anpassungen schnell und oft vorzunehmen. Selbst die durchdachtesten Pläne stoßen von Zeit zu Zeit auf Hindernisse, so dass die Vorbereitung auf Veränderungen unerlässlich ist.

Wenn Sie eine solide Prognose erstellen, legen Sie ein Ziel oder ein Ziel fest. Im Laufe der Zeit können Sie feststellen, dass Sie sich zu langsam oder schneller als erwartet auf dieses Ziel zubewegen. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass das anfängliche Ziel, das Sie festgelegt haben, geschäftlich nicht mehr sinnvoll ist. In jedem Fall können Sie mit einer Finanzprognose Ihre Erwartungen mit der Realität in Einklang bringen.

Je früher Sie Fehler erkennen oder bemerken können, wenn Dinge vom Ziel abgehen, desto schneller können Sie die notwendigen Anpassungen vornehmen, um wieder auf Kurs zu kommen. Anstatt die Leistung Ihres Unternehmens am Ende des Jahres zu überprüfen, wenn es zu spät ist, um Änderungen vorzunehmen, verwenden Sie eine Finanzprognose, um die Rechenschaftspflicht auf dem Weg zu gewährleisten.

Konzentrieren Sie sich auf die richtigen KPIs Sie haben wahrscheinlich unzählige Berichte und Datendateien auf Ihrem Computer. Als Führungskraft ist die Analyse der Leistung Ihres Unternehmens ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit. Es gibt jedoch wahrscheinlich einige Zahlen oder Metriken, die Sie über den Rest stellen. Durch die Erstellung einer Finanzprognose können Sie die wichtigsten Leistungsindikatoren hervorheben, die für Ihr Unternehmen am sinnvollsten sind, und den Rest des Durcheinanders beseitigen.

Indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die KPIs richten, die die Nadel für Ihr Unternehmen bewegen, können Sie Ihren Fortschritt genauer bestimmen. Sie können Mängel auch früher erkennen, weil sie nicht mehr unter Hügeln unnötiger Daten begraben sind. Die Einwahl in Ihre KPIs bietet ihrem Unternehmen einen zusätzlichen Fokus und hilft Ihnen, sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen.

Planen Sie für mehrere Szenarien Ideen, ob groß oder klein, sind es, die Unternehmen am Laufen halten. Die Auseinandersetzung mit einer neuen Idee kann jedoch ein großes Risiko darstellen. Zeit und Geld in ein Projekt zu investieren, das keine Ergebnisse bringt, kann Ihre Ressourcen verbrauchen, ebenso wie erfolgreiche Unternehmungen, die nicht richtig geplant sind. Prognosen können Ihnen helfen, Was-wäre-wenn-Szenarien durchzuarbeiten und zu bestimmen, wie das Ergebnis aussehen könnte, wenn eine Initiative erfolgreich ist oder nicht.

Mit den Zahlen aus Ihrer Prognose können Sie auch genauer vorhersagen, was das Ergebnis eines Szenarios für Ihr Unternehmen bedeuten würde. Wie wird sich dies auf den Rest Ihrer Organisation auswirken? Finanzprognosen ermöglichen es Ihnen, Ihre Theorien zu testen und Ideen durchzugehen, ohne ein großes Risiko einzugehen oder Ressourcen zu verschwenden.

Arbeiten Sie intelligenter, wenn Sie Ihre Zahlen kennen Finanzprognosen mögen gut und gut klingen, aber was tun Sie, wenn Sie nicht die Zeit oder die Ressourcen haben, um Ihre eigenen zu erstellen? Führungskräfte können intelligenter arbeiten, indem sie ihre Finanzprognose abschließen. Sie müssen nicht in die Einstellung eines Vollzeitmitarbeiters investieren, und Sie lassen Ihren Zeitplan offen, um sich auf die Führung Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Ein Teilzeit-CFO kann Ihre Finanzprognosen entwickeln und einen unvoreingenommenen Blick auf Ihre Daten werfen. Sie können nur bei Bedarf mit einem CFO zusammenarbeiten und einen Bruchteil der Kosten einer internen Führungskraft bezahlen. Erfahrene Berater, wie die von K38 Consulting,bringen branchenspezifisches Fachwissen mit, um Ihnen zu helfen, Ihr Wachstumspotenzial zu realisieren und Finanzprognosen zu erstellen.

Buchhaltung für Studenten
Finanzen Planen mit Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thema: Warum eine Finanzprognose für Ihr Unternehmen unerlässlich ist?!